Datenschutzerklärung

Die Internetseite www.denise-pinot.com wird von Denise Gebhardt, Hasenholzer Allee 63, 12685 Berlin nachfolgend Denise Pinot betrieben.

Vertrauen ist die Grundlage meines Dienstes. Deshalb befolgt Denise Pinot alle maßgeblichen Datenschutzgesetze. Diese Hinweise zum Datenschutz informieren Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Website www.denise-pinot.com

1. Verantwortlicher
Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Denise Pinot.

2. Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogenen Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie beispielsweise Ihr Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift oder die IP Adresse Ihres Rechners.

3. Welche Daten werden verarbeitet?

3.1 Von Ihnen eingegebene Daten
Soweit Sie Behandlungsverträge abschließen, Anmeldefelder ausfüllen oder Einwilligungen erteilen, verarbeite ich die von Ihnen hierbei angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere die Daten im Sinne von Ziffer 2.

3.2 Automatisch erfasste Daten
Um Ihnen auf der Website passende Informationen anzeigen zu können, verarbeite ich folgenden Daten:
Die Adresse der von Ihnen aufgerufenen Seite meiner Website
Datum Ihres Besuchs

4. Wann verarbeite ich Ihre Daten?
4.1 Bei Abschluss von Behandlungsverträgen
Ich verarbeite personenbezogene Daten von Ihnen einerseits, wenn Sie Ihre persönliche Einwilligung zur Behandlung (Micro Blading) geben, oder wenn Sie eine Dienstleistung über meine Internetseite bestellen.
Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung).

4.2 Betrieb der Website
Ich verarbeite personenbezogene Daten von Ihnen, um Ihnen von dieser Website Dienstleistungen und Inhalte anbieten zu können. Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

5. Zwecke der Datenverarbeitung
5.1 Kontaktaufnahme via Kontaktformular
Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, verarbeite ich darin Ihre darin gemachten Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage. Für den Fall von Anschlussfragen werden diese Daten außerdem bei mir gespeichert. Rechtsgrundlage hierfür ist 6 Art. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung – die Verarbeitung der Daten des Nutzers ist für die Erfüllung der Vereinbarung über die Beantwortung Der Fragen bzw. Anliegen erforderlich) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung)

6. Tracking-Tools zur Website-Analyse
6.1 Allgemein
Ich möchte meine Webseite bestmöglich ausgestalten. Daher setze ich sogenannte „Tracking“-Tools ein, um meine Webangebote technisch zu verbessern. Die Tracking-Tools ermöglichen mir, die Nutzung meiner Webangebote zu messen. Mit Hilfe der Tracking-Tools sammele ich insbesondere die folgenden Informationen:
Auf welche Links klicken Online-Nutzer auf anderen Websites um zu Denise-Pinot.com zu gelangen?
Welche meiner Seiten werden wann, wie oft, und in welcher Reihenfolge aufgesucht?
Nach welchen Informationen suchen die Nutzer meiner Website?
Auf welche Links bzw. Angebote klicken die Nutzer meiner Website?
Aus diesen Informationen erstelle ich Statistiken, die mir dabei helfen, die folgenden Fragen zu verstehen:
Welche Unterseiten meiner Seite sind für die Nutzer meiner Website besonders attraktiv?
Hierzu verwende ich insbesondere die erwähnten automatisch erfassten Daten. Die Daten werden nur unter einem Pseudonym gespeichert.
Rechtsgrundlage hierfür sind Ihre Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung)

6.2 1&1 Ranking Coach
Diese Website benutzt 1&1 Ranking Coach, einen Webanalysedienst der 1&1 AG. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird 1&1 diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Informationen des Drittanbieters:
Die 1&1 Internet SE und die 1&1 Telecommunication SE
sind Unternehmen der United Internet Gruppe
Anschrift:
Deutschland:
1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur Österreich:
Mail Boxes Etc. AT0051
1&1 Internet SE
Gumpendorfer Straße 142/PF 266
1060 Wien
1&1 Internet SE:
Vorstand: Eric Tholomé, Dr. Christian Böing, Hüseyin Dogan, Hans-Henning Kettler, Matthias Steinberg, Achim Weiss
+49 (0) 721 96 00
Nutzungsbedingungen : https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/
Übersicht zum Datenschutz:https://hosting.1und1.de/terms-gtc/fileadmin/Terms/PDF_DE/2018_05_15_DE_Datenschutzhinweise.pdf
Widerspruch gegen Datenerfassung:
Sie können bei Anbieter selbst widersprechen.

6.3 Nutzung von Facebook-Plugins
Ich verwende zusätzlich Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei einem Klick auf das entsprechende Facebook-Plug-In wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. So können die verschiedenen Funktionalitäten von Facebook genutzt. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen).
Bei einem Klick auf das Facebook Plug-In werden Daten von Ihrem Browser an Facebook in den USA übertragen. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Facebook hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/about/privacyshield.
Besitzen Sie einen Facebook-Account, können die von Ihrem Browser übermittelten Daten mit Ihrem Facebook-Account verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Klick auf das Facebook Plug-In bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook unter https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.
Wenn Sie die entsprechende Datenerhebung nicht wünschen, können Sie unter folgendem Link widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren: https://de-de.facebook.com/help/769828729705201/.

9. Ihre Rechte
Sie haben mir gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
• Recht auf Auskunft,
• Recht auf Berichtigung oder Löschung,
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
• Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
10. Fragen
Mit allgemeinen Fragen oder Anregungen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per Post unter der oben genannten Adresse oder per Email an service@denise-pinot.com

Stand Mai 2018

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Google Analytics
Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung, der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.