Leben

1987 In Berlin geboren, wuchs Denise in einem wohl behüteten und warmherzigen Elternhaus auf. Die Liebe ihrer Familie ließ Denise zu einer einfühlsamen Persönlichkeit heranwachsen.

Diese Zuwendung die sie erfuhr, gibt sie heute an andere Menschen weiter. Mit ihrem Einfühlungsvermögen gelingt es ihr, eine Atmosphäre der Vertrautheit zu schaffen.

Als ausgebildete Massage- und Wellnesstherapeutin gründete sie 2008 ihr Unternehmen in Berlin. Direkt im Anschluss folgte die Weiterbildung zur Shiatsutherapeutin in Hamburg und zur Reflexzonentherapeutin in Berlin. Innerhalb der letzten 11 Jahre betreute und begleitete Denise unter anderem bekannte  Persönlichkeiten aus Medien, Sport, Politik und Hollywood.

In 2013 wurde sie Kursleiterin für Progressive Muskelrelaxation (kurz; PMR), sowie Entspannungstrainerin.

In 2015 absolvierte sie nebenbei einen weiteren Lehrgang zur Expertin für  Permanent und Beauty Make Up.

Ihr Auge und die Liebe fürs Detail ließ sie so in den kreativen Teil ihrer Arbeit einfließen.

Design

 Sie hatte das Vergnügen, mit zwei der besten internationalen Hotelgruppen zusammenzuarbeiten. Die Kempinski Hotel Group sowie die Marriott Group waren ein besonderer Teil ihres Arbeitsumfelds. Schon sehr früh entdeckte sie die Schönheit von Design und Architektur. Jedes Mal, wenn sie die Hotels, Lobbys und Suiten betrat, war sie fasziniert von der Stimmung und der Atmosphäre, die, die Gestaltung der einzelnen Räume mit sich brachte.

Nach 7 Jahren wagte sie dann endlich in 2014 den nächsten Schritt, um ihr ganz eigenes Spa zu realisieren.

Nachdem sie sich für ein Objekt entschieden hatte, begann sie mit der Planung, indem sie ein besonderes Moodboard erstellte, an einem Farbschema arbeitete und einen Grundriss erstellte. Sie maß die Räume aus, traf einige Entscheidungen auf  Grundlage des benötigten Raums, um Kunden einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Aber auch um praktisch und effizient zu arbeiten.

Sie und ihr Vater, der sie sehr beim Vorhaben unterstützte, sowie ein Handwerker Team, brauchten nur Wochen, um die Innenarchitektur fertigzustellen. Das Ergebnis war außergewöhnlich. Durch die Verwendung der verschiedenen Elemente wie Farben, Muster, Texturen, Beleuchtung und Formen, entstand ein Spa im mediterranen Design.

Im Dezember 2014 eröffnete sie erfolgreich ihr  Petit Spa by Denise Pinot .

Im Jahr 2017 verkaufte sie das Objekt, um weiterhin flexibel arbeiten zu können.

Denise zog 2018 von Deutschland nach Melbourne, Australien.

Ihr Lebenspartner besitzt eine Firma in der  Window Furnishing Industry. Sie fand sich  erneut inspiriert und hat sich darauf hin endlich für ein Diplom Studium in Innenarchitektur entschieden, um in der Zukunft als Interior Designerin in Australien sowie in Deutschland arbeiten zu können.

Mit Denise Pinot wird nicht nur eine Dienstleistung empfangen sondern ebenso viel Persönlichkeit.