Die 1. Glücksformel lautet: Sei weltoffen!

Manchmal bewundern mich Freunde für die Dinge und den Weg, den ich bisher zurück gelegt habe. Sie bewundern mich für die Orte, die ich bereits bereist habe. Kontinente, Länder und Städte in denen ich bereits gewesen bin. Sie bewundern mich für die Menschen, die ich kennengelernt habe oder die Jobs die ich angeboten bekam.  Das alles ist mir nicht einfach nur zugeflogen, sondern ich habe es Dank meiner Einstellung erleben dürfen.

Du solltest dich nicht fragen warum nur anderen Menschen so Außergewöhnliches passiert, sondern du solltest dich fragen, warum es nicht dir passiert, wenn du es dir auch so wünschst.

Das ganze Thema ist sehr komplex, jedoch auch schnell erklärt. Du musst keine 5 Sprachen sprechen können, musst nicht das dickste Bankkonto besitzen oder ein Supertalent sein.

Das Geheimnis ist folgendes:

DU solltest WELTOFFEN sein.

Beginne die Menschen in deiner Umgebung kennenzulernen! Beginne dich für Dinge zu begeistern und zu interessieren. Verurteile kein Gesicht, noch ehe du nicht mit diesem gesprochen hast. Der Schlüssel zum Erfolg und zu mehr Abenteuern in deinem Leben, ist der Schlüssel der Kommunikation! Er öffnet dir alle Türen!

Die 2.Glücksformel lautet: Sei mutig!

Ich habe mich schon sehr früh dafür entschieden, die Welt entdecken zu wollen. Bereits als 18 jähriges Mädchen entschied ich mich, als Au Pair die ersten Schritte allein im Ausland zu wagen und den zugesicherten festen Arbeitsplatz in der damaligen Zahnarztpraxis nicht zu besetzen. Ich wollte MUTIG sein! Diese Art von Mut brachte mir schon vor Antritt meiner Reise ein ungeheures Glücksgefühl ein. Es fühlte sich so befreiend an und verlieh mir damals den ersten gewaltigen Glücks-KICK!

So konnte ich nicht aufhören nach immer neuen Abenteuern zu suchen. Es muss nicht immer das Maximum an Gefahr oder Entfernung sein, sondern viel mehr das Maximum an Emotionen!

Wenn du dich auch unwohl fühlst in deiner jetzigen Situation, warum solltest du also nicht deinem Bauchgefühl nachgehen und dich verändern?! Veränderung heißt Leben!

Du wirst merken, sobald du bereit bist mutig den ersten Schritt ins Ungewisse zu gehen, dir dies den ganzen Horizont erweitern kann. Du wirst auf diesem Weg ebenfalls auf Menschen treffen, die ähnliche Erfahrungen machen wollen und bereits gemacht haben! Denn wenn du anfängst dich zu öffnen, verbreitet sich deine Energie wie von selbst und Menschen werden auf dich zukommen, um etwas von dieser aufnehmen zu können! Wenn es sich gut anfühlt, dann wirst du ganz von allein Menschen begegnen, die dich auf deiner Reise durchs Leben unterstützen, weil sie sich ebenso von deiner positiven Stimmung und Haltung inspirieren lassen wollen, die du angenommen hast.

Es liest sich zunächst wie ein Märchen, jedoch ist dies keine fabelhafte Fantasie, sondern eine einfache Gesetzmäßigkeit der Anziehung!

Positives zieht Positives an, Negatives zieht Negatives an! Fängst du an zu lächeln, lächeln sie zurück. Fängst du an zu jammern, dann jammern sie laut zurück. Du bekommst was du säst.

Nicht jeder wird dich unterstützen oder verstehen, denn die meisten Menschen leben lieber sicher und passen sich der Masse an. Es ist okay! Aber nun ist die Frage ganz einfach: Willst du zur Masse gehören?

Mut hebt sich immer von anderen ab, aber zum Schluss wird er oftmals belohnt! Also starte jetzt und fange an MUTIG und GLÜCKLICH zu sein!

Die 3. Glücksformel lautet: Träume von der Zukunft

Wie aufregend es ist von der Zukunft zu träumen, erlebe ich jeden Tag, jede Woche, jeden Monat, jedes Jahr! Ich versetze mich bereits vor Erreichen eines Zieles oder Vorhabens in große Vorfreude und lebe dieses Gefühl und den Rausch dieser Emotion aus! Das gibt schon weit vor Erreichen des Zieles einen weiteren Glücks-KICK! Das fühlt sich nach Leben an! Warum solltest du es auch unterdrücken dich zu freuen? Du kannst ja immer noch traurig sein wenn es nicht geklappt hat, aber die Vorfreude ist bekanntlich die Größte! Damit steckst du gewiss auch andere Menschen in deinem Umfeld und persönlichen Netzwerk an! Je mehr du dich freust, desto mehr Energie entsteht! Umso stärker deine Begeisterung, desto mehr Menschen wirst du in deinen Bann ziehen, welche dich ernst nehmen und dir zuhören. Es wird nicht immer jeder der selben Überzeugung sein. Aber darum geht es in erster Linie auch nicht. Sondern es geht um dein positives Bauchgefühl!

Negative Gedanken bringen dich nicht weiter. Du darfst und sollst diese Gedanken hinterfragen und darfst die zulassen, so lang sie konstruktiv und lösungsorientiert sind. Sie sollten dich aber nicht von deinem Weg oder dem Erreichen deines Zieles abhalten. Sie blockieren dich oftmals noch ehe du dich auf das Glücksgefühl eingelassen hast.

Lasse Menschen von deinen Träumen wissen!

Erzähle Ihnen von deinen Visionen, Plänen und Ideen! Denn auch hier liegt der Schlüssel in der Kommunikation! Du sollst nicht wie ein Äffchen ins Bild springen und mit der Tür ins Haus fallen. Aber, wenn du die subtile Art der Kommunikation und des Mitteilens verstehst oder verstehen lernst, dann wird es dir langfristig auch weiter helfen weiteres Glück zu finden. Wenn niemand je von deinen Plänen und Visionen gehört hat, wird auch niemand auf die Idee kommen dir zu helfen oder dich bei einem super Vorhaben zu unterstützen. Halte dich also wieder an die richtigen Menschen denen du zuvor zugehört hast und an denen du interessiert bist und teile deine Träume mit. Du weißt nie, was zum Schluss dabei heraus kommen wird! Trau dich!

MEIN CREDO lautet:

„What goes around, comes around!“

Ich wünsche dir viel Erfolg beim umsetzen dieser drei einfachen Formeln.

Deine Denise